Basel-Stadt

Die kantonalen Rahmenbedingungen zur Umsetzung der Empfehlungen der D-EDK zur Deutschschweizer Basisschrift werden im Kanton Basel-Stadt  im Schuljahr 2015/16 festgelegt, um eine Einführung der Basisschrift ab dem Schuljahr 2016/17 zu ermöglichen.

Ist die Einführung der Deutschschweizer Basisschrift beschlossen? 

Einführung geplant ab Schuljahr 2016/17

Kantonale Kontaktperson(en) 

Flavio Tiburzi
Leiter Schulkreis III
Volksschulleitung
Kohlenberg 27,  4001 Basel
Tel: 061 267 90 07
E-Mail: Flavio.Tiburzi@bs.ch

Welche Schriftlehrmittel/Fibeln werden verwendet? 

Zur Zeit besteht bei den Erstleselehrmitteln ein Wahlobligatorium.
Die Lehrperson muss  aus einer Auswahl von  sechs Lehrmitteln eines auswählen.

Weitere Informationen zur Einführung 

Informationen zu den Ausbildungsangeboten der Pädagogischen Hochschulen finden sie hier.